Data Manager & Quality Control Manager Pharmakovigilanz

Seit ich ins Berufsleben gestartet bin, hege ich den starken Wunsch, für Heilung und Wohlbefinden zu sorgen.

Dieser Wunsch hat mich dazu gebracht, Krankenschwester zu werden und in verschiedenen stationären Abteilungen zu arbeiten, darunter Onkologie und Intensivstation, und mich danach in die Forschung geführt. Bevor ich meine Berufung als Katzenspezialistin gefunden und verwirklicht habe, bin ich lange Zeit als Forschungsassistentin in der Studienbetreuung und im Data Management aktiv gewesen.

Im Rahmen meiner Arbeit für die Daiichi-Sankyo Europe GmbH, bei der ich zuletzt als Quality Control Managerin und Data Managerin in der Pharmakovigilanz beschäftigt gewesen bin, habe ich 2011 das TÜV Zertifikat „Quality Management Auditor and QM Beauftragter“ erhalten.

Sehr gern möchte ich an meine umfangreichen Erfahrungen in der Pharmakovigilanz anknüpfen, meinen Wissensschatz weiter ausbauen und so noch mehr zur Gesundheit von Katzen und anderen Tieren beitragen.

Anfragen für Einsätze als freiberufliche Quality Control Managerin und Data Managerin sind mir stets willkommen und werden zeitnah mit Informationen zu Stundenvergütung und Verfügbarkeit beantwortet.

Kontakt: info@christianeschimmel.de

seit 2017 selbstständig als Katzenspezialistin

2004-2017 Quality Control Manager Daiichi-Sankyo Europe GmbH

2002-2004 Clinical Research Assistant Max-Planck-Institute für Psychiatrie

2001-2002 Clinical Data Associate CRO Kendle

1991-2001 Ausbildung zur und Arbeit als Krankenschwester, vorwiegend auf Intensivstationen